Ausbildungskurs                          Ganzheitsmedizin nach Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen hat der Welt ein umfassendes theologisches

und auch naturheilkundliches Werk hinterlassen, das den ganzen Menschen

in den Mittelpunkt stellt.

 

Weil sich die Seele im Leib ausdrückt, geht es - vor allem bei einer schweren - Krankheit - immer um die Erforschung und Behebung der inneren Konflikte und Zusammenhänge.

Die Grundpfeiler der Hildegard Heilkunde sind die richtige Lebensführung und Ernährung, das Eingebunden Sein des Menschen in die Natur und die Elemente, die Heilkraft der Kräuter und Edelsteine und eine ihr eigene Seelenapotheke.

 

Beschrieben in den „Ursachen und Behandlungen der Krankheiten“ wirkt alles zusammen an der Genesung des Patienten.

 

Die Ausbildung vermittelt Ihnen theoretisch und praktisch einen breiten Wissensschatz aus der Hildegard Heilkunde.

 

Ich selbst arbeite seit mehr als 15 Jahren mit den Methoden und Heilmitteln der Heiligen Hildegard und kann immer wieder verblüffende Ergebnisse feststellen.

 

Die Hildegard Heilmittel und Methoden können Sie nach dem Kurs in Ihrer klassisch naturheilkundlichen Praxis als Schwerpunkt oder als Ergänzung einsetzen.

Auch eine beratende Tätigkeit in der Gesundheitsprävention als Gesundheitsberater/ in ist nach diesem Kurs möglich.

 

Gerne unterstütze ist Sie bei der weiteren Umsetzung Ihres beruflichen Anliegens.

 

Kursinhalte:

- Biographie Hildegards

- ihr Leben und Werk

- Grundlagen ihrer Heilkunde

- die Elemente und die Säftelehre

- Hildegards Lebensregeln

- Ernährungstherapie

- Subtilität, Viriditas und Diskretio

- Kräuterheilkunde

- Heilanwendung von Kräutern und Gewürzen

- Elixiere, Wickel und Bäder

- Universalheilmittel

- Aderlass und Schröpfen

- verschiedene Formen des Hildegard Fastens

- Edelsteinheilkunde

- Seelenkunde / Psychotherapie

 

Jeder Abend gliedert sich in einen  theoretischen und einen praktischen Teil,

in dem viele der besprochenen  Heilmittel selbst hergestellt werden.

 

Sie können den Kurs mit einer Prüfung und einem Zertifikat  abschließen.

Mit dem Zertifikat ist eine beratende Tätigkeit als Hildegard Gesundheitsberater/in möglich.

Der Termin für die Prüfung wird mit den TeilnehmerInnen zu Beginn festgelegt.

Auch eine Teilnahme ohne Prüfung ist möglich.

 

Versäumte Termine können in einem späteren Kurs nachgeholt werden.

Mindestens 4 , maximal 10 TeilnehmerInnen

Termine 2017: 9 Abende - 8 Kursabende und 1 Prüfungstermin  jeweils von 18-21 Uhr

 

Hildegardkurs 2017:

5.10.; 12.10.; 19.10.; 9.11.; 16.11.; 23.11.; 30.11. und 7.12. 2017 

Prüfungstermin optional am 14.12. 2017 oder 11.1.2018.

 

Kosten des Ausbildungskurses : 540.- Euro ;

8 Lernabende 1 Prüfungstermin

inklusive aller Materialien, Pausensnacks und Zertifikat

 

Bitte die Kursgebühr mit der Anmeldung mein Konto

IBAN DE52 4306 0967 1113 2295 00

bei der GLS Bank  BIC GENO DE M 1 GLS 

überweisen.

 

Ich vergebe die Plätze nach Zahlungseingang.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung

 

Eine Ratenzahlung ist möglich ( 2 Raten a 280 Euro oder 3 Raten a 190 Euro)

Ort: Nithackstraße 24, 10585 Berlin

Bus M45, 109, 309

U-Bahn Richard Wagner Platz, Sophie Charlotte Platz,

S-Bahn Westend, Jungfernheide, Charlottenburg

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zur Ganzheitsmedizin nach Hildegard von Bingen 2015

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

 

In den Sommermonaten findet als erweiternde Fachausbildung bei Interesse eine Exkursion in den Heilkräutergarten statt. Mind 4 max 10 TeilnehmerInnen Kostenbeitrag 60.- Euro

 

Außerdem besteht die Möglichkeit an den Therapeuten Fackursen ( Berufskunde, Sicher Blut abnehmen , Nierenmassage ...) .

 

3 bis 4 mal im Jahr biete ich eine Supervisionsgruppe zur Arbeit mit der Hildegard Heilkunde an. Mind. 4 max 10 TeilnehmerInnen Kostenbeitrag 30.-Euro

Flyer_2014_Ausbildungskurs.pdf
PDF-Dokument [361.6 KB]

Empfehlen Sie diese Seite auf: