Seminar Schröpfen

Theorie und Praxis der Schröpfbehandlung

  - blutig, unblutig und als Schröpfmassage

Nächster Termin : Freitag 8. Oktober/ Samstag 9. Oktober 2021

Streng nach Hildegard wird immer blutig geschröpft.

 

Zur Reinigung des Bindegewebes und der Lymphe ist das Schröpfen fast ebenso gut wie ein Aderlass. Auch beschreibt Hildegard Personengruppen, für die das Schröpfen sogar besser ist, als ein Aderlass.

 

Beim Schröpfen wird mit einem Schröpfkopf ein Vakuum erzeugt.

Dies geschieht an ganz bestimmten Stellen am Körper, die über Reflexbögen mit den Organen in Verbindung stehen. 

 

Wichtig sind dabei die Headschen Zonen und die Reflexzonen am Rücken,

wobei bei Hildegard noch weitere Zonen für das Schröpfen beschrieben werden.

Auch beim blutigen Schröpfen nach Hildegard von Bingen gibt es einige Regeln ähnlich wie beim Aderlass zu beachten.

 

Weniger streng nach Hildegard wird unblutig geschröpft.

Das Schröpfen ist nun stärker entspannend und dient vor allem zur Auflösung von Verspannungen an Schulter, Rücken und Nacken.

 

Es bewegt aber auch alle Schlacken im Körper und reinigt grundlegend das Lymphsystem.Auch eine reine Schröpfkopfmassage ist möglich.

Hier steht der Entspannungsaspekt noch mehr im Vordergrund.Die Massage ist sehr wohltuend und angenehm und wird von Patienten sehr geschätzt.

 

Im Kurs werden Sie alle Techniken und Möglichkeiten des Schröpfens

sowohl theoretisch als auch praktisch kennenlernen und üben.

 

Jede/r Teilnehmer/in kann am Ende des Kurses eine vollständige und fachgerechte Behandlung durchführen .

 

Termin:              Freitag 18 - 21 Uhr und

                           Samstag 10 - 18 Uhr

                        

          

Kosten:              280.- Euro  ( plus Mwst) 

                           inkl Arbeitsunterlagen, Pausensnacks, Getränken            

                           ca. 20 Euro Materialkosten sind in der Kursgebühr                                     enthalten 

 

Voraussetzungen:

 

Die invasiven Teile des Kurses sind nur für Heilpraktiker/ Heilpraktikerinnen oder Ärzte/Ärztinnen geeignet.

Das unblutige Schröpfen und die Schröpfmassage können auch von Masagetherapeuten, Physiotherapeuten oder verwandten Berufen durhgeführt werden.

 

Es empfiehlt sich, etwas Grundlagenwissen in der Hildegard

Heilkunde mitzubringen

Sind Sie im Zweifel, ob Sie die Vorraussetzungen erfüllen,

rufen Sie mich gern unter 030-36430358 oder 0170-6011182 an .

 

Kleine Lerngruppe mindestens 4 maximal 10 Teilnehmer/innen

 

Sie erhalten von mir eine Bestätigung über Ihren Platz im Seminar . 

 

Die Kursgebühr bitte nach der Bestätigung auf mein Konto

IBAN  52 4306 0967 1113 2295 00

bei der GLS Bank

BIC   GENO DEM 1 GLS

überweisen

 

Spätestens  2 Wochen vor Kursbeginn 

 

Nächste Termine : im Spätsommer/ Herbst  2022 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Verbindliche Anmeldung Seminar Schröpfen 8./9. Oktober 2021

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt