Weizenwickel nach Hildegard von Bingen 

 

 

Der Weizenwickel nach Hildegard ist gerade in der kalten Jahreszeit eine wunderbare Möglichkeit zur Entspannung und zur Regeneration.

 

Dabei spricht der Wickel alle Organe an, die über die Reflexbögen des Rückens zu erreichen sind. 
Er ist aber auch ein Mittel zur allgemeinen Entgiftung - zum Beispiel auch, wenn ein Aderlass aus irgendwelchen Gründen ( Angst vor Nadeln, starke Anämie...) nicht in Frage kommt. 

Die heißen Weizenkörner entgiften den Rücken grundlegend und sind einsetzbar bei allen Schmerzen im Hals-, Schulter-, Nacken - und Rückenbereich.

 

Auch wenn man keine Rückenschmerzen hat, macht der Weizenwickel leicht und lebendig und gibt ein gutes Körpergefühl.

 

Eine Behandlung dauert ca 90 Minuten und kostet 90.-Euro.

Schilddrüsenwickel nach Hildegard von Bingen 

 

 

 

Schafgarbenwickel 

 

 

Resolventia-Wickel nach Johannes Sonntag 

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt