Neunkräutersuppe  - Frühlingskräuter -Kräuterworkshop vor Ostern  

Nächster Termin : Samstag, 20. April 2019 

 

Liest man in alten Kräuterbüchern, stellt man überrascht fest, dass die wohl häufigste Zubereitungsweise von Heilpflanzen die Kräutersuppe gewesen ist.

Bis heute hat sich diese Tradition mit der „Gründonnerstagssuppe“ oder "Neunkräutersuppe" aus neunerlei Kräutern erhalten können. Wenn man diese Suppe vor Ostern ißt, soll man dem alten Glauben nach das ganze Jahr über gesund bleiben.

 

Diesen Brauch will ich gern mit Euch weiterführen bzw wiederaufnehmen. Wir werden am Berliner Stadtrand unsere frischen Frühlingskräuter sammeln und anschließend in meiner Praxis unsere Heilsuppe daraus kochen. (Ein Auto ist für die Rückfahrt von Vorteil)

 

 

Termin :  Karsamstag , 20. 4. 2019 von 14 bis ca. 17 Uhr

 

Kursgebühr: 25.- Euro 

Mindestens 4 , maximal 10 TeilnehmerInnen

 

Den genauen Treffpunkt erfahren Sie zeitnah zum Termin.

 

Wer gern sicher mit dabei sein möchte,

kann mit der Anmeldung die Kursgebühr auf mein Konto

IBAN DE52 4306 0967 1113 2295 00

bei der GLS Bank

BIC GENO DE M 1 GLS überweisen.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zum Workshop "Neunkräutersuppe"

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt