Nierenmassage nach Hildegard von Bingen - Kurs 

Kurs im Allgäu 

Freitag 8.2.2019 von 18-21 Uhr 

Samstag 9.2.2019 von 10-18 Uhr 

nächster Kurs in Berlin:

Freitag, 15.2. 2019   von 18 - 21 Uhr

Samstag, 16.2.2019  von 10 - 18 Uhr

Die Nieren haben folgende Hauptfunktionen:

  • sie regeln den Flüssigkeits- und Elektrolythaushalts
  • sie regeln den Blutdruck
  • sie regeln den Säure- und Basenhaushalt
  • sie tragen bei zur Entgiftung des Körpers
  • sie sind beteiligt an der Bildung der roten Blutkörperchen (Erythrozyten)
  • und sie regeln den Knochenstoffwechsel

Mit den auf ihr sitzenden Nebennieren ist die Niere direkt am hormonellen Gleichgewicht - sowohl der Sexualhormone als auch der Stressshormone - beteiligt .

 

Daran sieht man , wie wesentlich für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden eine gute und intakte Nierenfunktion ist.

 

Bei Hildegard von Bingen ist eine spezielle Form der  Nierenmassage beschrieben für die eine Salbenrezeptur verwendet wird, die einzigartig ist.

Wärme und Ruhe sind die beiden anderen Komponenten der Nierenmassage.

 

Die Nierenmassage kann angewendet werden:

- zur allgemeinen Nierenstärkung

- zur Verbesserung der Entgiftung

- bei Erschöpfungszuständen

- bei hormonellen Problemen ( Wechseljahren, unerfüllter Kinderwunsch ,   

   Nebennierenschwäche)

- be erhöhtem Blutdruck, sofern er nierenbedingt ist

- bei Ödemen und Wasseransammlungen

- bei Anämie

- bei Osteoporose und Problemen mit dem Knochenstoffwechsel

 

Für die Nierenmassage nach Hildegard von Bingen habe ich in meiner Praxs ein Behandlungskonzept erarbeitet, das man therapeutisch sehr gut einsetzen kann. 

 

In einer kleinen Lerngruppe kann die Hildegard Nierenmassage vertieft erlernt werden. Jede/r Teilnehmer/in lernt nicht nur den Massageablauf (kennen),  sondern erhält selbst eine Nierenmassage. 

Mind. 4 , max. 6 Teilnehmer/innen ( Berlin) 

 

Sollten Sie zum Kurs oder zur Umsetzung noch Fragen haben,

rufen Sie mich gern unter der Telefonnummer 030-36430358

oder auf dem Handy unter 0170-6011182 an.


Kurgebühr: 220.-Euro inkl. ausführlichem Skript und Zertifikat

Mit der Anmeldung bitte 70.- € überweisen und den Restbetrag bis 2 Wochen vor dem Kurs. 

IBAN DE52 4306 0967 1113 2295 00

bei der GLS Bank BIC GENO DE M 1 GLS

Nach Eingang des Betrages bekommen Sie eine Anmeldebestätigung 

 

Flyer_Nierenmassage_Allgäu_2019
Kurs in der Nierenmassage nach Hildegard von Bingen in Sulzberg im Allgäu 2019 für Therapeuten und Interessierte
Flyer_Nierenmassage_Allgäu_2019 .pdf
PDF-Dokument [442.0 KB]
Flyer Nierenmassage_Berlin_2019
Kurs Nierenmassage nach Hildegard von Bingen für Therapeuten und Interessierte
Flyer_Nierenmassage_Berlin_2019 .pdf
PDF-Dokument [442.3 KB]

Ich vergebe die Plätze nach Zahlungseingang.

 

Ort: Haus am Sparenberg 

Sparenberg 2, 87477 Sulzberg/ Allgäu 

 

 

Ort: Nithackstraße 24, 10585 Berlin

Bus M45, 109, 309

U-Bahn Richard Wagner Platz, Sophie Charlotte Platz,

S-Bahn Westend, Jungfernheide, Charlottenburg

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Verbindliche Anmeldung Nierenmassage Kurs 2019

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt